Hallo liebe Besucher,

mein Name ist Wilfried Virmond. Mein liebstes Hobby ist schon lange das Herumreisen und später Reiseberichte darüber zu schreiben – seien sie schrecklich schön, hochinteressant, informativ oder manchmal auch strunzlangweilig, einschläfernd. Ja, die Meinungen darüber gehen auseinander. Aber ich gebe mir stets Mühe, alles gut und richtig zu schreiben.

Ich schreibe meine Reiseberichte hauptsächlich für mich selbst. So kann ich sicherstellen, dass ich nichts vom Erlebten vergesse und alle Reisen ordentlich dokumentiert habe. Außerdem kann ich so oft ich will in den Erinnerungen stöbern. Schließlich gehöre ich zur Babyboomer-Generation, bin also schon alt und vergesse viel. Wer möchte, kann meine Berichte gerne lesen und im Gästebuch kommentieren. Ich freue mich über jede Nachricht! 

Erst seit 2002 unternehme ich große Reisen. Zunächst war mein Lieblingsziel die USA. Mittlerweile reise ich auf meine alten Tage lieber nach Thailand, da ich nun langsam auf die achtzig zugehe. Dort sind die Temperaturen für ältere Menschen wie mich angenehm, und man findet immer etwas Gutes zu essen. Dazu kommen schöne Landschaften, warmes Meer, tolle Bilderbuchstrände – und nette Freundinnen. Gutes deutsches Weizenbier gibt es dort auch immer mal wieder. Was will man mehr?

In Thailand ist jeder glücklich und zufrieden. Wer es hier in Deutschland nicht ist, wird es dort ganz bestimmt – oder nirgends.

Und so habe ich jetzt zwei Lebensbereiche: hier zuhause und dort im Paradies.