Gästebuch

<p>

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem ich ihn überprüft habe.
Ich behalte mir vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
34 Einträge
Peter H. aus Einbek schrieb am 28. Oktober 2021
Schon wieder ein neuer WILFI. Super! Erst der Bericht mit dem Boot in Meck-Pomm, und dann jetzt deine Reise durch den Libanon. Alle Achtung, dass du das überstanden hast :-). Und jetzt dein Live-Bericht zu deiner neuen Corvette. Fängt schon Mal gut an. Ich bin auf jeden Fall dabei. So ein Auto hätte ich auch gerne, aber wo sollen die drei Kinder hin? Bin schon gespant, wies weitergeht. Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück mit dem Auto. VG Peter 😄
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke Peter. Ja, Du hast recht, es war ziemlich mau mit meinen Reiseberichten. Aber bald fahr ich wieder nach Thailand. Flug ist bereits gebucht. - Ich weiß nicht, was besser ist: Drei Kinder zu haben oder eine Corvette. Wenn ich wählen könnte, würde ich die drei Kinder nehmen. Und mir einen SUV kaufen. Und die Corvette vergessen. Die unterstützt Dich jedenfalls nicht, wenn Du mal alt und krank und arm bist. Kinder schon. In diesem Sinne alles Liebe und Gute und viel Spaß! Bleib gesund! LG W.
Brigitte H. schrieb am 31. August 2021
Mein lieber Ingo-Bingo. Gut, dass ihr beide wieder heil und gesund aus Mecklenburg-Vorpomern zurück bist. Ich habe natürlich gleich deinen neuen Reisebericht gelesen. Gleich 2 mal. Hast du wieder schön geschrieben. Ich freue mich schon auf die Fotos demnächst. I love you! Biggi
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Mein Schatz, danke, Du bist halt die Einzige, die mir hier schreibt. Fast die Einzige. Ich liebe Dich und ich vermisse Dich so sehr. Nächstes Mal mußt Du natürlich wieder mitfahren! Paß gut auf Dich auf! Und nicht schimpfen: Ende September 2021 bin ich schon wieder mal wech (Libanon)... I.-B.
Herbert Kämpfert aus Frankfurt am Main schrieb am 13. Juni 2021
Herr Wilfried! Reiseberichte sind das nicht, was Sie hier veröffentlichen. Zu einem ordentlichen Reisebericht gehört eine Karte der Fahrtstrecke, Infos zu den besuchten Orten, Namen der Hotels und eine ganze Reihe weiterer Angaben und halt überhaupt vieles mehr. Was Sie hier schreiben, sind allenfalls Reiseerzählungen. Also hören Sie auf, von „Besten Reiseberichten der Welt“ zu sprechen. Das ist maßlos übertrieben! Die Fotos (manche) sind ganz gut. Und von Thailand haben Sie auch schon viel zu viel geschrieben. Besuchen Sie doch mal ein anderes Land! Grüße. Herbert Kämpfert aus Frankfurt
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Hallo Herbert, erst einmal vielen Dank, daß Sie hier überhaupt eine Nachricht geschrieben haben. Viele Leser scheuen ja davor zurück. - Ihre kritischen Bemerkungen sind eigentlich sämtlich berechtigt. Alles richtig! Aber ich möchte nunmal keine Werbung für Hotels bzw. Resorts machen. Karten konnte ich früher nicht erstellen, war zu schwierig für mich. Dann hab ich Stepmap gefunden. Das ging dann ein paar Jahre ganz gut. Aber jetzt rufen die dort für jede einzelne neue Karte um die 20 EUR auf. Das wurde mir dann zu teuer. Google-Karten stattdessen sind sehr viel umständlicher. (Vergessen Sie bitte nicht mein Alter.) Leider war und ist es mir nicht möglich, in die früheren Reiseberichte nachträglich eine Karte der Route einzufügen, weil ich die aus bestimmten Gründen leider nicht mehr ändern kann. - Tja, und "die besten Reiseberichte der Welt". das ist doch nur ein völlig übertriebener und deshalb leicht erkennbarer Werbespruch. Bitte, sehen Sie es mir nach. - Und Thailand ist mir auf meine alten Tage ganz einfach zu meinem zweiten Zuhause geworden. Leider bin ich inzwischen zu alt geworden, um weitere "richtige" Abenteuer zu bestehen, sprich in neue unbekannte Länder zu reisen. Bleiben Sie gesund und viele Grüße, Wilfried
Arndt Dötsch aus Wetzlar schrieb am 10. Juni 2021
Ja du hast absolut recht, deine Rechtschreibung ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Es hakt immer etwas beim lesen. Du hast doch bestimmt eine Rechtschreib-Prüfung im PC? Warum überlässt du es ihr nicht einfach und passt dich ihr an? Aber trotzdem, nett geschrieben und durchaus ansehbare Fotos dabei. Ich werde in der nächsten Zeit gerne auf deine Seite zurückkommen um mich an deinen Reisen zu erfreuen. Grüße Arndt
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke Arndt. Ich seh Deine Kritik als Lob an. Ich mag die alte Rechtschreibung, so wie ich sie gelernt habe. Ich könnte mich anpassen, aber manchmal ist das Alte gar nicht mal so schlecht. Also, mir gefällt es so einfach besser. Und ich hab durchaus auch schon mal dem Rat der Word-Rechtschreibung nachgegeben. 🙂 Bleib gesund und Danke für Deinen Eintrag. VG Wilfried
Wolfgang Hinrichsen aus Hamburg schrieb am 21. Mai 2021
Hallo Wilf, wir wollen nach Corona auch mal nach Niagara reisen. Auto oder Motorrad. Deshalb habe ich gerade deinen "neuen" Reisebericht New York - Niagara gelesen und konnte nicht anders, als alles in mich rein zu schlingen, ich konnte einfach nicht aufhören. Übrigens, die neue Version ist gegenüber der früheren wirklich sehr viel übersichtlicher und aufgeräumter geworden. Und deine Fotos am Schluss "mit ohne Text" sind auch echt sehenswert. Wirklich super gut! Also ein Lob summa cum laude von hier aus! Mach weiter so und bleib dabei gesund! Herzliche Grüße, Wolfgang + Inga
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke Wolf für Deine Belobigung. Gerade von Dir freut mich das Lob ganz besonders. Du weißt ja warum. Viele Grüße, auch an Inga, aus dem kalten Norheim. Bleibt auch beide gesund, und die Kinder natürlich auch. VG W.
Ulrich K. aus Konstanz schrieb am 15. Mai 2021
Wilfried, selten hab ich so witzige Reiseberichte gelesen - mit derart schönen Fotos! Wie schreibst Du: There can you one on it let! Ha, ha, ha!!!! LG Ulli
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Hallo Ulli, ich danke Dir. Bleib gesund! VG Wilf
Udo Herrmann, Düsseldorf schrieb am 6. Mai 2021
Faszinierend, deine Reiseberichte. Hat man mal mit einem angefangen, kann man nicht mehr damit aufhören. Kann ich jedem nur empfehlen. VG und pass auf dich auf!
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Hallo Udo, vielen Dank. Freue mich. Bleib auch Du gesund. VG Wilf
Raimund Wedel aus Nähe Hockenheim schrieb am 23. März 2021
Hallo Wilfried, ich lese öfters in deinen Reiseberichten und bin wirklich jedes Mal erstaunt, mit wieviel Humor du schreibst. Vor allem wenn ich mal schlechte Laune habe munterst du mich wieder auf und vertreibst in mir die schlechte Stimmung. Schreibe bitte so bald es wieder los geht, weiter. Ich warte darauf. Dein treur Leser Raimund W.
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Dankeschön Raimund. Freut mich natürlich sehr. Weitere Reiseberichte folgen so bald wie möglich. Bleib gesund! VG Wilfried
Volkmar H aus Bremerhaven schrieb am 28. Februar 2021
Hi Wilfried! Also ich weiss jetzt garnicht was ich besser finde. Deine Fotos oder deinen Text. Dein Schreibstiel gefällt mir auf jeden fall sehr gut. Mach nur weiter wenn wir alle wieder verreißen dürfen! Bin schon ganz gespannt. Bleib gesund und hab Spass! Volkmar
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke für Dein Lob Volkmar. Freut mich natürlich immer, wenn mal ein positives Feedback kommt. Ich wünsche Dir auch eine gute Zeit und viel Gesundheit. Und klar, logisch, ich werde noch viele Reiseberichte schreiben, sobald wir endlich, endlich! wieder reisen dürfen! Fest versprochen! LG W.
Bernhard K. aus 24340 Eckernförde schrieb am 19. Februar 2021
Hallo Winfried, Du schreibst in deinem Reiseb. nach Laos im Hotel in Luangprabang Das einig Positive ist offenbar der hauseigene schielende Mops, der gleich Freundschaft mit mir schließt, und der mich stark an meinen früheren Freund Henry erinnert. Das ist aber kein Mops sondern ein French Bulldog. Musste ich gleich beim lesen Loswerden. Wir, mein Mann und ich ,waren auch schon in diesem wunderschönen Ort und wir würden auch gerne wieder dort hinreisen. Liebe Grüße Bernhard und Gabi aus Eckernförde
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Ja, stimmt Bernhard. Damals kannte ich den Unterschied zwischen Mops und French Bulldog noch nicht. Heute haben wir selbst eine Französische Bulldogge "Baby". Die herausragenden Merkmale zwischen den beiden Rassen sind die stehenden Ohren und die nicht vorhandenen Schwänze bei den FBs. Danke für den Hinweis, leider kann ich den Text der früheren Reiseberichte nicht korrigieren. Ich liebe Luang Prabang übrigens auch sehr und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Bleibt gesund und herzliche Grüße an Euch beide. W.
Roland L. aus Altlußheim schrieb am 18. Februar 2021
Durchaus lesenswert. Meine Bewertung: 2+
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke Roland für Dein freundliches Feedback. "Note 1" wär mir aber noch lieber gewesen. 🙂 Trotzdem, vielen Dank. Bleib gesund! VG W.
Manfred Löhmann aus Reichenbach schrieb am 26. Dezember 2020
Lieber Wilfried, Deine Reiseberichte, auf die ich zufällig gestoßen bin, sind wirklich einsame Spitze!!!!!!!!!! Eigentlich wollte ich ganz etwas anderes machen - aber Du hast mich an den Bildschirm gefesselt. Hab schon manches über Deine Lieblingsreiseländer gesehen und gehört, die meisterlich umgesetzten Blicke durch Dein "Telefonobjektiv" sind unbeschreiblich. Muss man einfach gesehen haben! Und die Erlebnistexte dazu - fesselnd ... Da kommt keine Winterlethargie auf. Einfach nicht aus dem Fenster schauen - nur Deine Bilder geniesen und dazu einen schönen heißen Grogg schlürfen. Schon bin ich im Siebten Himmel :):):) Erholsame Festtage, ein zufriedenstellendes 2021 und vor allem an die schöne zurückliegende Zeit denken -> dann bleibst Du auch gesund und machst Deine Wünsche wahr. Herzlichst Dein Manfred
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke Manfred. Das ist ja ein wirklich großes Lob. Ja, stimmt schon, die mit dem Handy gemachten Fotos sind nicht schlechter als die früher mit den großen Kameras gemachten Bilder. Ich wünsch Dir auch ein gesundes neues Jahr mit ganz viel Freude. Viele Grüße W.
Brigitte H. schrieb am 20. Dezember 2020
Mein lieber Ingo-Bingo, auch hier auf deinem Gästebuch ein paar ganz ganz liebe Weihnachtswünsche! Und viel Glück im neuen Jahr! Und bleib unbedingt gesund!!! Ganz viele Küsschen ❤
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke mein Schatz! Du weißt ja, was ich Dir alles zurückwünsche! Bis bald!!! Dein I.-B., der unter ganz vielen Winterdepressionen leidet...
Peter Bind aus Recklinghausen schrieb am 27. November 2020
Hallo Wilfrid, schöne Reiseberichte, wirklich gut gemacht. Thailand kenn ich und die sind auch gut geschrieben. Jetzt aber deine Libanonreise. Perfekt! Viele gute Infos über das Land, kennt man so garnicht. Machich vielleicht auch mal. Schade dass du abgebrochen hast. Muss dich aber echt loben. Mach weiter & bleib gesunt!!
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Peter, herzlichen Dank für Dein Lob. Ich freue mich immer darüber. Ja, Du hast recht, Thailand ist schon ein bißchen langweilig und ich frage mich jedes Mal, ob ich noch einen Reisebericht schreiben soll. Aber die ganzen RBe sind ja auch für mich gut, weil ich dann nichts mehr vergesse und mich immer gut an alle Details erinnern kann. Und der Libanon war wirklich viel interessanter. Inzwischen will ich auch ganz fest nochmal hin. Habe damals vielleicht etwas überreagiert. Du darfst also gespannt sein. Viele Grüße und bleib auch Du gesund!
Willi Zink aus Nähe Darmstadt schrieb am 16. November 2020
Hallo Wilfried, kommt bald mal wieder was neues von dir? Wenigstens eine kurzreise?
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Leider nein, Willi. Ich bleib jetzt lieber zuhause damit meiner Familie nichts passiert. Aber sobald geimpft wird, bin ich dabei und flieg los. Viele Grüße und bleib gesund!
Gert L. aus Oberhausen schrieb am 16. November 2020
Gut gemacht. Gefällt mir. VG Gert
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Vielen Dank für Deine freundliche Zustimmung, Gert. Freut mich, wenn's Dir bei mir gefällt. Bleib gesund!
Enrico ( Rico ) aus Kamen schrieb am 15. November 2020
Ich liebe es Deine Reiseberichte zu lesen.....😍😍😍 doch am meisten liebe ich es mit Dir zu Reisen. 😎😚😎 Dein Sohn
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke mein lieber Rico. Geht mir ganz genauso! Wie lange wir wohl noch warten müssen???
Wolf Schmidt aus Berlin schrieb am 10. November 2020
Gut so Wilfried. Ich habe alle deine Reiseberichte gelesen. Irgendwie wirst du nicht älter. Wie machst du das? Und die angeblichen fast 80 sieht man dir auch nicht an. Schreibe nur weiter, ich brauche das. Fährts du immer noch mit dem Motorrad?
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Danke Wolf. Freut mich. Naja, manchmal sieht man mir mein Alter doch schon an. Wenn wir endlich mal wieder Reisen dürfen, kommt mehr von mir. - Und mit dem Moped fahr ich natürlich immer noch rum.
Josiph sarkis aus Jounieh schrieb am 6. September 2020
Wenn sie so ein Rassist sind dann brauchen Sie auch nicht in den Libanon kommen ich habe gelesen wie sie gegen andersgläubige Hetzen Übrigens bin selber Christ finde aber sowas nicht in Ordnung wir leben hier alle zusammen friedlich wahrscheinlich habt ihr aus der Vergangenheit nicht gelernt in Deutschland
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Hmm, man hat mir in meinem langen Leben ja schon allerhand vorgeworfen. Aber ein Rassist zu sein, noch nicht. Bin ich das wirklich? Nur, weil ich sage, daß ich die Lautsprechergesänge aus den Moscheen (vor allem frühmorgens) nicht mag? Und ich habe bereits viele Moscheen weltweit besucht, obwohl ich mich dort zugegebenerweise nicht wohl fühle. Rassist? Nein, das kann gar nicht sein! Ich habe sogar einen guten türkischen Freund. Und ich habe gerade auch jetzt wieder in Baalbek einigen um Geld bittenden Menschen Geld zugesteckt. So, wie ich es immer und überall tue. Vielleicht habe ich mich ja irgendwo in meinem Libanon-Reisebericht falsch oder mißverständlich ausgedrückt. Man möge mir eine solche Stelle in meinem Reisebericht bitte zeigen - und ich werde es womöglich etwas anders ausdrücken. Aber daß Moslem-Menschen es mit der Reinlichkeit um ihre Häuser nicht so ernst nehmen, dazu stehe ich. Und "gegen Andersgläubige hetzen" tue ich ganz sicher nicht!! Niemals!! Dazu bin ich viel zu friedlich eingestellt. So einen Vorwurf verbitte ich mir!
Peter 'Pete' Meier aus Frankfurt-Rödelh. schrieb am 4. September 2020
Wilf, ich habe es dir ja schon oft gesagt, deine Berichte gefallen mir immer besser. Der erste in Amerika war schon ganz gut und seitdem hast du dich ständig verbessert. Dein letzter Bericht nach Libanon ist jetzt wieder mal einsame Spitze. Mach nur so weiter. Und wir sehen uns! Bleib gesund. Wollte ich dir auch mal in dein neues gästebuch reinschreiben. Vg Pete
Administrator-Antwort von: Wilfried Virmond
Yep Pete! Danke. Wir müssen uns vor dem Herbst nochmal treffen! VG an Dich und Anne und die Kinder. Bleibt auch Ihr weiterhin gesund!
</p>